Skip to main content

Ein ruhiges Jahr

2018... und sonst so?

Ein mehr als ruhiges Jahr liegt hinter uns.
Nachdem Yannick zum Jahresstart 2018 eine Pause eingelegt hat, ist es sehr still im Hause Sprinter geworden. Nicht ein einziges Mal gab es uns auf die Ohren und wir haben uns zunehmen dem kreativen Schaffen verschrieben. Es wurde im Proberaum mit diversen Aushilfsgitarristen geprobt, ausprobiert und an neuen eigenen Stücken gearbeitet. Eine zähe Zeit, die uns ebenfalls vor eine große Herausforderung gestellt hat. Insbesondere nach den sehr intensiven Jahren, die wir rund um unser Debutalbum erleben durften.
Wir freuen uns auf das bevorstehende Jahr, denn etwas ist gewiss:
Es wird laut! Mit neuer Stärke und neuen Songs im Gepäck werden wir wiederkehren. Auch mit einem neuen Gitarristen?
Lasst euch also überraschen und schaut immer mal wieder auf unserer HP vorbei. Hier erhaltet ihr sämtliche Informationen.

Euch einen guten Jahresstart.
SPRINTER